Sonntag, 29. Januar 2023

Aktuelle Berichte-Interview


Aktuelle Berichte Interview

Hallo Freunde,

ihr kennt vielleicht mein Heft Rock-Times und meine Facebookseite. Dort erscheinen viele interessante Interviews/Berichte/CD-/Buch-/DVD-Kritiken. Das Heft erscheint aber nur 4mal im Jahr (ohne Corona), und auf der Facebookseite hat man nicht so viel Platz. Deshalb gibt es ab sofort bzw. schon einen Tick länger diese Rubrik „Aktuelle Berichte/Interviews“. Dort findet ihr Sachen, die aktuell sind, aber nicht in das Heft passen bzw. jetzt gerade aktuell sind. Und eben längere Berichte/Interviews. Wenn sie nicht mehr so aktuell sind, kommen sie in die Rubrik "Archiv".

Viel Spaß beim Lesen!

Die älteren Berichte findet ihr unter Archiv.



 
Samstag, 07. August 2021 um 00:00

interview Joerg-Schnebele



Jörg Schnebele:

Jörg ist ein Hard Rock-/Metalfan der ersten Stunde aus Rheinbach, der durch DEEP PURPLE mit dem „Virus Rockmusik“ angefixt wurde, das ihn seitdem nicht mehr losgelassen hat. Er hat mit Konzertfotos und ersten Berichten/Interviews (1984/85) für unser Metal-Fanmagazin LIVE WIRE (1984-1992) angefangen. 1996 wurde er dessen Herausgeber. Schon 1982 hatte er die Idee, ein Buch über die Metalszene zu schreiben, herausgekommen ist es erst jetzt (siehe Kritik). Über diese Themen und die Zukunft der Metalszene haben wir ein unterhaltsames Interview geführt.





Interview Joerg-Schnebele


BUCH TIPP jörg schnebele


 
Mittwoch, 25. Januar 2023 um 00:00

Rock Times Production Chef trifft wichtigsten und bekanntesten Bonner Bürger



Ende Januar habe ich unseren bekanntesten/berühmtesten Bürger der Stadt Bonn am Marktplatz getroffen. Ok, nur als Figur.(gehört dem Restaurant "Em Höttche" bekannt für seine gutbürgerliche Küche)  Der gute ist ja schon über 200 Jahre tod. Aber wie kein anderer hat er Bonn geprägt und Bonn lebt von ihm und seinem musikalischen Vermächtniss. Neben dem Beethovenhaus gibt es noch das Beethovenfest, vielleicht mal wieder die Beethovenhalle und diverses andere Punkte, die an Bonn´s berühmtesten Sohn erinnern. Wenn er heute leben würde, vielleicht würde er Rockmusik komponieren und wäre ein berühmter Rockstar.







 


© 2023 www.rtp-bonn.de