Freitag, 12. Juli 2024
Cookies



JAN PLEWKA (voc. SELIG) + MARCO SCHMEDTJE (git.ex ZINOBA)

„Between The 80´s“ Akustik Show

02.04.2024

Bonn, Harmonie

Beginn: 20.00 Uhr

VK: 25 Euro (+Gebühr)





Bestelle

JAN PLEWKA ist einer der facettenreichsten deutschen Musiker und Sänger. Mit seiner Band SELIG gehört er seit Mitte der 90er Jahre zum Besten und Erfolgreichsten, was die deutschsprachige Musikszene zu bieten hat.
Doch JAN ist nicht nur mit SELIG unterwegs, er hat noch viele andere Projekte/Bands gestartet. Mit seinem langjährigen Weggefährten  MARCO SCHMEDTJE (u.a. ZINOBA, die er nach dem ersten SELIG Split 1999 gegründet hat) ist er als Akustik Duo unterwegs und war in diesem Rahmen auch schon zwei Mal in der Bonner Harmonie. Im April 2024 ist es wieder soweit. Anlass dazu ist auch der Release ihrer neuen CD „Between The 80´s“, die Klassiker der 80er Jahre wie z.B. „Billie Jean“ (Michael Jackson), „Let´s Dance“ (David Bowie) oder „Smalltown Boy“ (Bronski Beat) in Akustik Versionen enthält. Ein überaus spannendes Projekt, selten hat man diese Stücke in solch reduzierten Versionen gehört, verbunden mit Jan´s einzigartiger Stimme. Diese Nummern werden das Kernstück der Setlist bilden, aber Jan und Marko lassen sich auch sonst musikalisch quer durch die Jahrzehnte treiben. Sie spielen Lieder von TON, STEINE, SCHERBEN (u.a.„Rauchhaus Song“, „Der Traum Ist Aus“), RIO REISER („Junimond“, „Für Immer Und Dich“), SIMON+GARFUNKEL („Sound Of Silence“, „The Boxer“) , ZINOBA („Ein Tag“), PLEWKA Solo („Sei Hier“) und MARCO Solo („Leise Denk Ich“)
Zwei Stimmen und eine Gitarre, das sind die Zutaten für diesen rein akustischen, sehr feinen und intimen Abend. PLEWKA und SCHMEDJE spielen voller Seele und Leidenschaft.
Lasst Euch in der Bonner Harmonie von einem der besten Sänger der deutschen Musikszene verzaubern!











 
Wir haben 30 Gäste online
Heute:10
Woche:839
Monat:1805
Gesamt:539439

jbc vcounter





SitemapDatenschutzImpressum
© 2024 www.rtp-bonn.de
  • Cookies