Sonntag, 29. Januar 2023




EDENBRIDGE

„Shangri-La Tour 2023”“

Support: DEEP SUN, ASKARA

25.02.2023

Siegburg, Kubana

Zeithstr. 100

Beginn: 19.30 Uhr

VK: 25 Euro (+Gebühr)





Bestellen

Nach 2017 haben wir nun zum zweiten Mal die Symphonic Metal Band Nr.1 aus Österreich EDENBRIDGE im Kubana, Siegburg zu Gast. Supports sind die beiden Schweizer Symphonic Metal Bands DEEP SUN und ASKARA.
ASKARA (19.30.20.10 Uhr) Die Baseler Band (Myriam Schmidt-voc., Elia Schmidt-voc.,bs., Benjamin Wiesli-git., Emanuel Strebl-dr.) existiert seit 2013 und hat bis jetzt 2 Alben veröffentlicht: „Horizon Of Hope“ (2016) und aktuell 2022 „Lights Of Night“. Ihre Musik kann man ein bisschen mit LEAVES EYES vergleichen, auch wenn sie deren Klasse noch nicht erreichen. Myriam und Elias (Growls) teilen sich den Gesang. Eine gute Epic Metal Band, ein passender Opener.
DEEP SUN (20.30-21.10 Uhr) ebenfalls aus der Schweiz sind schon seit 2006 unterwegs, wobei das Line up bis auf Sängerin Debora Lavagnolo öfters gewechselt hat (aktuell: Tom Hiebaum-key., Angelo Salerno-key., Erik Dummersmuth-git., Tobias Brutschi-dr.) Ihre vierte und aktuelle 2022 Veröffentlichung hört auf den schönen Namen „Dreamland-Behind The Shades“. Die Musik der Gruppe erinnert etwas an EPICA, was sicher auch an der ausgebildeten Sängerin Debora liegt. Das neue Werk ist ihr bisher vielseitigstes, etwas melodischer als früher.
EDENBRIDGE (21.30-23.00 Uhr) aus Österreich muss man Symphonic Metal Fans nicht vorstellen. Seit 1998, als die Band von Gitarrist Lanvall und Sängerin Sabine Edelsbacher gegründet wurde, haben sie mit 11 Veröffentlichungen gezeigt, dass unsere Nachbarn auch etwas von Epic Symphonic Metal verstehen; sie müssen sich nicht hinter Szenegrößen wie NIGHTWISH, EPICA oder TARJA verstecken.  Im Gegenteil sie werden immer besser, mit „The Bonding“ (2013) , „The Great Momentum“ (2017) und dem neuen Kracher „Shangri-La“ haben sie echte Genre Klassiker herausgebracht. In der Besetzung mit Sabine, Lanvall, Dominik Sebastian-git., Steve Hall-bs., Johannes Jungreithmeier-dr.,  werden sie den Kultclub Kubana aufmischen. Hier könnt ihr die neuen Kracher  „The Bounding Part 2“, „Somewhere Else But Here“, „The Call OF Eden“ oder „The Road To Shangri-La“+ein „Best of Set“ hören; ein Muss für Fans dieser Musikrichtung.



EDENBRIDGE

DEEP SUN

ASKARA













 
Wir haben 4 Gäste online
Heute:143
Woche:1161
Monat:4213
Gesamt:461770

jbc vcounter





SitemapDatenschutzImpressum
© 2023 www.rtp-bonn.de