Samstag, 21. Mai 2022






PHIL CAMPBELL

AND THE BASTARD SONS

“We´re The Bastard Tour 2022”

performing „The Age Of Absurdity“ , Solo Album „Old Lion Still Roar“
and some songs of MOTÖRHEAD“

Support: t.b.a.

21.07.2022

Siegburg, Kubana Zeithstr. 100

Beginn: 20.00 Uhr

VK: 28 Euro (+Gebühr)


Konzert fällt aus logistischen Gründen aus. Tickets können da zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden.
Für 2023 ist ein neues Datum geplant, wir werden Euch rechtzeitig informieren.



Bestelle

Dieser Termin ist das Nachholkonzert für 2020/21. 2018 waren Phil Campbell und seine Söhne schon einmal im Kubana, ein mitreißendes Konzert. Seitdem ist viel passiert. Es gab ein neues Album „We´re The Bastards“  und im Sommer 2021 haben sie sich von ihrem Sänger Neil Starr getrennt. Offizieller Grund: sie wollten einen neuen Sänger engagieren, der eine variablere Stimme hat. Letztendlich haben sie sich für Joel Peters (ex BOOTYARD BANDITS) entschieden.  Nachdem er für eine Tour eingesprungen ist, die Phil, Todd- git., Tyla-bs., Dane-dr. überzeugt hat, ist er nun festes Bandmitglied. Am 21.7. könnt ihr die Band in einmaliger Clubatmosphäre erleben und sie werden in 2h Songs der beiden Alben, eventuell was von Phil´s Soloalbum „Old Lion Still Roar“ und auch wieder einige MOTÖRHEAD Klassiker zum Besten geben („Ace Of Space“, „Killed By Death“, „Born To Raise Hell“) Natürlich ändert sich mit Joel´s Einstieg auch der Sound, seine Stimme ist weniger rau als die von Neil, aber auch mit ihm werden Stücke wie „“Born To Roam“,“Welcome To Hell“, „Son Of A Gun“ oder „We´re The Bastards“ immer noch heavy und rockig klingen. Dieses Hammer Konzert sollte kein Metal Fan verpassen!



neuer Sänger Joel Peters.



Phil campbell


Phil campbell





 
Wir haben 13 Gäste online
Heute:23
Woche:560
Monat:2308
Gesamt:427010

jbc vcounter





SitemapDatenschutzImpressum
© 2022 www.rtp-bonn.de