Freitag, 21. Januar 2022




DIE IRRLICHTER

Mittelalterliches Weihnachts Konzert

10.12.2021

Konzert fällt aus, Tickets können da zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden.


Bonn-Endenich,

Trinitatis Kirche,

Brahmsstr. 14

Einlass: 20.00 Uhr

Beginn: 20.30 Uhr

VK: 14 Euro (+Gebühr) 


Corona Regeln: zur Zeit 2G (2x geimpft, Genesen)





Bestelle

Am 10.12  werden Brigitta Jaroschek, Stephanie Keup-Büser, Annika Thoma, Anna Karin und Ela Heiderich nach einer Corona bedingten Pause im letzten Jahr ihre Fans wieder mit dem tollen Weihnachtsprogramm begeistern, mit Stücken von der Weihnachts CD „Angelus Ad Virginem“ („Titelstück, „Des Winters Zit“, „Puer Nobis Nascitur“) und weiteren Winterliedern.
Auf Nachbauten historischer Instrumente spielen die Irrlichter Winter- und Weihnachtslieder aus neun Jahrhunderten. Dieses Programm ist etwas für die ganze Familie: Fröhlich und lustig geht es zu, wenn die Weihnachtsgeschichte aus Sicht von Marias Esel erzählt wird (und zwar in einem lateinischen Lied des 13. Jahrhunderts aus der Feder eines Bischofs), romantischer wird es bei der Melodie aus "3 Haselnüsse für Aschenbrödel" - verbunden mit einem Marienlied aus Spanien, nachdenklich stimmt die Herodesgeschichte aus einem englischen Mysterienspiel, besinnlich und die dunklen Seiten des Winters beleuchtend ist das Lied "Des Winters Zît" von Walther von der Vogelweide, das den grausamen und unbarmherzigen Winter beschreibt. Dabei präsentieren die Irrlichter nicht nur historische Lieder aus ganz Europa neu, sondern interpretieren auch altbekannte Weihnachtslieder, die zum Schwelgen und Mitsingen einladen.
Eine rundum nette Veranstaltung, lassen sie sich von den IRRLICHTERN verzaubern und auf das Weihnachtsfest einstimmen.
TICKETS: Wer in Bonn wohnt und die VK Gebühren sparen möchte, kann auch Tickets für 14 Euro bekommen, unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. . Oder Jürgen Both (0228/616309 Vormittags, auch AB) Keine Briefbestellung möglich! Es gibt Hard Tickets.



Es gibt auch Tickets für 14 Euro ohne Vorverkaufsgebühr bei Buchhandlung Koeplin, Endenicherstr.306,53121 Bonn-Endenich (Mo.-Fr. 10.00.-13.00 Uhr, 15.00-18.30 Uhr, Sa.10.00-13.00 Uhr)




 
Wir haben 13 Gäste online
Heute:128
Woche:671
Monat:2699
Gesamt:412159

jbc vcounter





SitemapDatenschutzImpressum
© 2022 www.rtp-bonn.de