Donnerstag, 16. August 2018


PRISTINE

SIENA ROOT

SIENA ROOT + PRISTINE

„Tour 2018“

05.04.2018

Bonn, Harmonie

Beginn. 19.45 Uhr

VK: 25 Euro (+Gebühr)

 

 

 

 

Bestelle

Hier ist DAS Konzert für alle Hard Rock/Blues Rock Fans, die Roots Rock im Stil der 70er Jahre lieben. Die „Double Headliner Show“ der beiden populärsten norwegisch/schwedischen Bands wird die Harmonie rocken. PRISTINE würde ich nach den BLUES PILLS als erfolgreichste Blues Rock Band (Espen Jakobsen-git., Asmund Erikson-bs., Benjamin Mork-ham.orgel,Kim Karlsen-dr ohne Gewähr, Musiker werden für die Tour „gemietet“, daher kann sich das Line up noch ändern) in Norwegen bezeichnen. Nachdem die ersten beiden Alben „Detoxing“ und „No Regret“ nur in Norwegen veröffentlicht wurden, machten sie mit der CD „Reboot“ (2016) erstmals international auf sich aufmerksam. Es folgten Tourneen im Vorprogramm von BLUES PILLS, THE BREW. Mit dem neuen Werk „Ninja“, das auf dem renomierten Label Nuclear Blast veröffentlicht wurde (die auch die BLUES PILLS unter Vertrag haben) haben sie ihr bisher bestes Album geschaffen. Es lebt von seiner musikalischen Vielfalt (und natürlich Heidis einzigartigen Gesang), z.B. sind „Ninja“, „The Rebel Song“ oder „Sophia“ harte Rocker mit viel Drive, mit „Jekyll&Hyde“ gibt es eine überlange Psychadelic Nummer und in „The Perfect Crime“ frönen sie den Blues bzw. fast schon dem Gospel.
Die Schweden SIENA ROOT kennen die Bonner Fans schon vom Rockpalast Auftritt, aber ihr aktuelles Album „A Dream Of Lasting Peace“ (ihr sechstes) ist ein wahres Juwel des Retro Hard Rock und erinnert nicht an wenigen Stellen an DEEP PURPLE, vor allem die Duelle zwischen Gitarre und Orgel. Die 2004 gegründete Gruppe (Matti Gustavsson-git., Erik Petersson-org., Sam Riffer-bs., Love Forsberg-dr.) sind bekannt für ihre energiegeladenen Live Shows. Hier werden sie Stücke wie „Sundown“, „Imaginarium“ oder „Secrets“ zocken (+das beste der restlichen 5 CD´s) Leider hat sie im September 2017 ihr Sänger Samuell Björö verlassen, aber sie werden bis zu dem Termin einen guten neuen Mann (oder Frau) präsentieren.
Diese schweißtreibende Show sollte kein Hard/Blues Rock Fan verpassen.

 

http://www.laut.de/Pristine

http://sienaroot.com/

 

Singen wird die Sängerin Sanya, die schon 2005 einmal bei ihnen mitwirkte. Mehr dazu im folgenden Link:

https://www.youtube.com/watch?v=DqVAaOXxTQU

 

PRISTINE

 

 

 

 

 
Wir haben 32 Gäste online
Heute:20
Woche:551
Monat:2252
Gesamt:229305

jbc vcounter
© 2018 www.rtp-bonn.de