Dienstag, 14. Juli 2020


präsentiert:

HORNADO

„Wild Temple Tour 2017“

10.03.2017 Bonn Session

Gerhard von Are Str. 4-6

Beginn: 21.00 Uhr

VK: 8 Euro

Tickets erhältlich bei: Mr. Music, Session, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

 

 

 

Wer auf Heavy Metal im Stil der 80er Jahre (JUDAS PRIEST, SAXON, IRON MAIDEN etc.) steht, kommt an HORNADO aus Bonn nicht vorbei. Die 5 „True Metaller“ haben sich 2005/06 zusammengefunden, um ihre Art dieser Musik darzubieten. Aus der ersten Besetzung entstand das Demo „Heterock Explosion“ mit dem sie einige Aufmerksamkeit erregten. Nach einer 2 jährigen Pause ging es 2011 weiter und mit Auftritten in der Bonner Klangstation, beim „Summer Night“ Festival der Hard´n´Heavy´s und diversen „kleineren“ Auftritten in der Region konnte man viele neue Fans dazugewinnen. 2016 erschien ihre erste vollständige CD (aufgenommen in Armin Raves Soundsight Studio) „Wild Temple“ mit klassischen Metal Stücken wie „Tesla Power“, „Hornado“ oder „Hey Girls“. Dieses Album werden sie an 10.03. im Kult Club Session vorstellen, in der Besetzung: Dave Laserchild-voc., Michael V.Hill/Mad Matt-git., Moe Rider-bs., Hornhammer-dr. Bei ihnen wird nicht alles bierernst genommen, aber ein geiler Metal Sound und viel Spaß ist bei ihnen garantiert.

 

https://hornado.bandcamp.com/

 

http://www.hard-rock-club-bonn.de/

 

 

 

 
Wir haben 11 Gäste online
Heute:78
Woche:207
Monat:1764
Gesamt:321617

jbc vcounter
© 2020 www.rtp-bonn.de