Sonntag, 09. Dezember 2018


HEART+SOUL

„BLUES BROTHERS SHOW“

06.04.2019

Siegburg, Kubana Zeithstr. 100

Beginn: 20.00 Uhr

VK: 20 Euro (+Gebühr)

 

 

 

Bestelle

Dieses Jahr sind sie wieder in ihrem „zweiten Wohnzimmer“ (Eigenzitat), dem Siegburger Kubana, zugange und man glaubt es kaum – im selben Line-up wie 2018!
Mit 12 Musikern und zwei Cops wird es bei der „Jailhouse-Tour“ wieder richtig voll im Kubana; auf der Bühne, und davor sowieso! Nachdem die Bluesbrüder Jake und Elwood aus dem „County Jail“ von Chicago entlassen wurden und die Band wieder zusammengestellt haben, sind sie entschlossen, die Bühnen dieser Welt zu unterhalten. Nächste Stadion ist der Kultclub Kubana. Unterstützt von Sängerin Cinja „Aretha“ Pausewang und der Band beweisen sie, dass sie nichts verlernt haben!
HEART&SOUL bringt die zeitlose „Blues, Rhythm'n'Blues und Bluesrevue“ der Original-Blues Brothers Band und den beiden Kultfilmen (mit John Belushi/Dan Aykroyd, 1980/2000) im Kubana in Bestbesetzung auf die Bühne: Bei den Vocals heizt seit über zwei Jahren die zauberhafte Cinja „Aretha“ Pausewang den Jungs Oli „Jake“ Glosch und Dirk „Elwood“ Zepuntke ordentlich ein! Cinja ist wahrlich ein Soul-Girl!!!
Angetrieben wird die Band von einer druckvollen Rhythm-Section: Fünf Musiker (Oliver Stark/Zita Martine-git., Stephan Dupré-bs., Hendrik Hoinkis-dr., Tobias Roehser-key.) schaffen das Fundament, aus dem der Groove gemacht wird. Die Bläser von HEART&SOUL sind einmalig! Ob als Einheit im Satz-mit messerscharfen Einwürfen oder als Solisten, diese vier Jungs (Norbert Bujtor-pos., Daniel Hauser-tromp., Fabian Leinen/Wolfgang Schäfer-sax.) geben die Würze dazu! Zusammen bringen sie die Klassiker auf die Bühne: u.a. „Sweet Home Chicago“, „Soulman“, Everybody Needs Somebody“, „Viva Las Vegas“, „Jailhouse Rock“. Diese dreistündige Show ist ein Ereignis und wird nie langweilig!

 

http://www.heartandsoul-bonn.de/

 

 

 
Wir haben 19 Gäste online
Heute:1
Woche:1
Monat:973
Gesamt:244170

jbc vcounter
© 2018 www.rtp-bonn.de